Hier finden Sie viele nützliche und hilfreiche Tipps zu dem Thema „mobile Werkbank“

Eine umfangreiche Auswahl an mobilen Werkbänken und Werkbänken mit absenkbaren Fahrgestell finden Sie in unserem Online-Shop.

Link zum Onlineshop

Was ist eine mobile Werkbank?

Viele können sich unter dem Begriff mobile Werkbank nichts vorstellen, oder haben nur wage Ahnungen, was letztendlich hinter diesem Begriff steht. Wie der Name schon sagt, verschafft diese Art von Werkbank Mobilität für den Arbeiter und die Werkbank. Hierbei handelt es sich um eine Werkbank, die unterhalb der Arbeitsplatte, am Ende der Gestelle mit einem Rollensatz ausgestattet ist. Der Rollensatz besteht in der Regel aus einem vorderen Paar Bockrollen, und einem hinterem Paar Lenkrollen. Dadurch ist die mobile Werkbank ausreichend lenkbar und kann flexibel an verschiedene Arbeitsbereiche gebracht werden.

Desweiteren gibt es auch bei einer mobilen Werkbank verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten. Je nach Größe und Maße der mobilen Werkbank können verschiedene Schubladensysteme und/oder Unterbaucontainer angebracht werden.

Welche Vorteile bringt eine mobile Werkbank mit sich?

Die Vorteile einer mobilen Werkbank sind äußerst nützlich und können die Effizienz und Arbeitsgeschwindigkeit positiv beeinflussen. So ist durch den integrierten Rollensatz der Werkbank eine Standortunabhängigkeit gewährleistet. Der Arbeiter kann die mobile Werkbank zu jedem beliebigen Arbeitsbereich befördern und muss so nicht zusätzliche Strecken zu einer festen Werkbank zurücklegen. Somit ist die Flexibilität und Dynamik bei der Arbeit stets hoch, was viel Arbeitszeit einspart und die Arbeitskraft kann sich voll und ganz auf die zu verrichtende Arbeit konzentrieren.

Verfügt eine mobile Werkbank über genügend Stabilität bei der Arbeit?

Natürlich wäre eine mobile Werkbank unbrauchbar, wenn sie absolut instabil wäre und man sie für keine Werktätigkeiten nutzen könnte. Dadurch wäre auch der Vorteil der Mobilität unzweckmäßig. Deswegen ist die Gewährleistung einer hohen Stabilität bei einer mobilen Werkbank essentiell. Dies kann nur garantiert werden, wenn die Werkbank von guter und hochwertiger Qualität ist. Die Arbeitsplatte muss solide, massiv und sauber befestigt sein. Vor allem muss das Gestell stabil und sauber geschweißt sein, sodass es zu keinerlei Instabilität kommt.

Ferner muss der Rollensatz von guter Qualität sein und über integrierte Stopper, beziehungsweise Bremsen verfügen. Diese Stopper oder Bremsen müssen den alltäglichen Kräften bei den Werktätigkeiten standhalten, sodass die mobile Werkbank nicht zur Seite abweicht. Diese Faktoren werden von seriösen Herstellern berücksichtigt, wodurch bei mobilen Werkbänken eine hohe Stabilität sichergestellt ist und deswegen die Arbeitskraft relativ intensive Arbeiten darauf verrichten kann. Erstklassige mobile Werkbänke verfügen über ein absenkbares Fahrgestell, welches mittels einem Hebelsystem aus- und eingefahren werden kann. Dieses System gewährleistet eine extrem hohe Stabilität.

Wann ist die Anschaffung einer mobilen Werkbank besonders sinnvoll?

Da es sehr viele verschiedene Arten von Werkbänken gibt, ist es des Öfteren schwer zu entscheiden, welche Werkbank für die jeweiligen spezifischen Anforderungen am geeignetsten ist. Eine mobile Werkbank ist dann sehr sinnvoll, wenn bei der auszuübenden Arbeitstätigkeit eine hohe Flexibilität und Dynamik gefragt ist. Ist der Arbeitsbereich, in dem man arbeitet entsprechend groß, so ist die Anschaffung einer mobilen Werkbank passend und vernünftig.

Die mobile Werkbank wird an die jeweiligen Arbeitsbereiche mitgebracht, und man hat so immer eine Werkplatte auf der gearbeitet werden kann und gegebenenfalls noch Verstaumöglichkeiten für das passende Werkzeug bei sich oder zumindest in seiner nächsten Nähe.

Mobile Werkbank – Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Natürlich muss vor dem Kauf einer mobilen Werkbank auf die üblichen Merkmale, wie beim Kauf einer gewöhnlichen Werkbank geachtet werden. Die Qualität der Verarbeitung und des Materials sind hierbei sehr wichtige Faktoren. Außerdem muss darauf geachtet werden, dass der Rollsatz der Werkbank stabil und hochwertig ist. Denn nur wenn dieser von hoher Qualität ist, kann eine ausreichende Stabilität und Traglast der Werkbank gewährleistet werden. Eine Traglast von 500kg ist bei einer mobilen Werkbank sehr gut und veranschaulicht die gute Qualität der Werkbank.

Ebenfalls müssen die Stopper beziehungsweise Bremsen der Rollen hochwertig sein um den Krafteinwirkungen bei der Arbeit standhalten zu können.